Unser Ziel ist es, die persönliche, psychosoziale, kognitive und motorische Entwicklung der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen bestmöglich zu fördern, und ihren individuellen Strukturen des Lernens gerecht zu werden.

Im Rahmen eines strukturierten, kleinschrittigen Programms wird die kognitive Entwicklung laufend angeregt und eine Vielzahl von sozialen Fähigkeiten aufgebaut. Durch diese Weiterentwicklung vorhandener Ressourcen werden Handlungskompetenzen und Autonomie ausgebaut, sowie die Integration in soziale Gemeinschaften, wie der Familie oder der Schule ermöglicht bzw. optimiert.


aurea • Grabenweg 68 • SOHO 2 6020 Innsbruck • Tel. 0512/342127 • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!